Monatlich werden Milliarden Masken weggeschmissen

Der Müllberg wächst und wächst

Deutschland trägt Maske.Täglich tragen im Schnitt 55 Millionen Menschen eine medizinische Maske, die nach eintägigem Gebrauch entsorgt werden muss. Innerhalb nur einer Woche landen so 385 Millionen Masken im Abfall, pro Monat über eine Milliarde.

Aneinandergereiht würde der Äquator über zweitausendmal umwickelt werden. Diese gigantische Menge würde signifikant langsamer wachsen, wenn die Träger von Masken ihren Schutz länger nutzen könnten. Dies ermöglicht ein neues Desinfektionsspray: MASKOTAN®. Mit wenigen Sprühern ist die Maske in nur 30 Sekunden befreit von Viren und Bakterien und muss somit weniger oft entsorgt werden.

„Wir sind froh, dass unser Produkt den Masken-Müllberg erheblich verkleinert und wir somit einen wichtigen Beitrag für die Umwelt leisten können“
Suat Kayas, Rilon GmbH.

Erst MASKOTAN®, dann Maske an!

video

Testimonials

Das sagen unsere Kunden

Dr. med. Gerd Vetter,
Facharzt in Frankfurt

„Die Studien des Labors Dr. Merk zur Wirksamkeit von Maskotan gegen Viren, Bakterien und Pilzen haben mich überzeugt. Eine 99-prozentige Eliminierung der Erreger bei unveränderter Struktur des Masken-Gewebes spricht für sich.“

Dr. Wolfgang Braun,
Virologe und Apotheker in Stockach

„Die mikrobizide Wirkung von Hypochlorsäure ist selbstverständlich bekannt, aber die Idee, den Mund-Nasen-Schutz mit dieser Lösung zu desinfizieren, ist großartig. Wir vermeiden so hoffentlich, dass immer größere Menge an Masken einfach weggeschmissen werden.“

Aristoteles Raptis,
Taxiunternehmer in Frankfurt

„Meine Mitarbeiter und ich haben Maskotan-Desinfektionssprays immer in unseren Taxis. So können wir unsere medizinischen Masken zwischen den Fahrten schnell und einfach desinfizieren. Das schützt damit nicht nur uns, sondern auch unsere Fahrgäste.“

Eva Tiedermann,
Office-Managerin in Butzbach

„Für jeden Einkauf eine neue Maske zu verwenden ist teuer. Außerdem landen somit mehrere Masken täglich bei mir in der Mülltonne. Mit Maskotan kann ich meinen Mund- Nasen-Schutz wiederverwenden. Für mich ist Maskotan eine schnelle und nachhaltige Alternative.“

Elivira Weiss aka DJ Vira,
Frankfurter DJane

„Ich kann Maskotan nur weiterempfehlen und finde die Idee großartig. Es ermöglicht, sich kostensparend und verantwortungsvoll vor Covid-19 zu schützen. Zudem ist Maskotan vegan und umweltfreundlich.“

Optimaler Schutz für Ihre Gesundheit


Hoch wirkungsvolle Desinfektion

Bei der Herstellung von MASKOTAN® wird bewusst auf Alkohol, Tenside und Aldehyde verzichtet — ein Desinfektionsspray auf Wasserbasis. Die antibakterielle und antivirale Wirksamkeit stammt hauptsächlich von hypochloriger Säure (HOCl), diese ist eine milde Säure, die natürlicherweise in den weißen Blutkörperchen aller Säugetiere produziert wird.

Sie ist wichtig für unser Immunsystem, da sie Zellwände einzelliger Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren zersetzen kann. Zellstrukturen, wie menschliches Gewebe, werden dabei nicht beeinträchtigt, da diese Schutzmechanismen entwickelt haben, die sie unempfindlich gegen hypochlorige Säure machen. Diese natürliche Eigenschaft steckt in MASKOTAN® so kann eine hocheffektive und sichere Desinfektion gewährleistet werden.



Für ein sicheres Miteinander.


Schützen Sie sich und Ihre Liebsten mit dem innovativen Desinfektionsspray von MASKOTAN®

Durch das Verwenden von HOCI (hypochlorige Säure) wirkt MASKOTAN® nicht nur hocheffizient, sondern ist gleichzeitig auch hautschonend und sanft zu Oberflächen. Hypochlorige Säure (im menschlichen Körper natürlich vorkommend) besitzt die Eigenschaft, Zellwände einzelliger Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren, zu zersetzen, greift aber nicht das menschliche Gewebe an.



MASKOTAN® Masken-Desinfektionsmittel

Effektiver Infektionsschutz am Arbeitsplatz.

MASKOTAN® eignet sich ideal zur Anwendung in

Keine Tierversuche

Hautverträglich

Nicht Ätzend

Nicht entzündlich

Auf Wasserbasis

Verordnung (EU) nach Nr. 528/2012

FAQ – Fragen & Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen
1Wirkt MASKOTAN® gegen Coronaviren?
Die Wirksamkeit unseres Hauptinhaltsstoff Hypochlorsäure (HOCI) wurde durch zahlreiche Tests in renommierten deutschen Labors bestätigt. MASKOTAN® wirkt somit gegen Influenza-Viren, SARS-CoV-2, Coronaviren, Salmonellen, Herpes, H1N1, H5N1, E. coli, Pilze u.v.a. in nur 30 Sekunden.
2Was sind die Inhaltsstoffe von MASKOTAN®?
MASKOTAN® ist ein Desinfektionsmittel auf Wasserbasis. Der Hauptwirkstoff, der für unsere Produkte verwendet wird, ist hypochlorige Säure (HOCI). In unserem "Lemon"-Spray ist ein weiterer Bestandteil das natürliche Zitronenöl, welches durch die Pressung der Perikarpe (Schalen) von Zitrusfrüchten (Citrus Limon) gewonnen wird. Das Öl ist zu 100% natürlich und bio. Ohne Alkohol, ohne Tenside und Aldehyde.
3Wie wirkt MASKOTAN®?
Die antibakterielle und antivirale Wirksamkeit stammt hauptsächlich von hypochloriger Säure (HOCl), eine milde Säure, die natürlicherweise in den weißen Blutkörperchen aller Säugetiere produziert wird. Sie ist wichtig für unser Immunsystem, da sie Zellwände einzelliger Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren zersetzen kann. Zellstrukturen, wie die des menschlichen Gewebes, werden dabei nicht beeinträchtigt, da diese Schutzmechanismen entwickelt haben, die sie unempfindlich gegen HOCl machen. Diese positive natürliche Eigenschaft steckt in MASKOTAN® so ist eine effektive Desinfektion gewährleistet.
4Ist die Anwendung von MASKOTAN® unbedenklich?
Hypochlorige Säure (HOCI) wird u. a. auch in den verschiedensten Bereichen zur Reinigung und Desinfektion eingesetzt. Es handelt sich um eine milde Säure, die in den weißen Blutkörperchen produziert wird. Sie ist wichtig für unser Immunsystem, da sie Zellwände einzelliger Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren zersetzen kann. Und dabei Zellstrukturen, wie die des menschlichen Gewebes, nicht beschädigt. (Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen)
5Was ist Hypochlorige Säure und was macht sie?
Hypochlorige Säure (HOCI) ist eine schwache Säure, die aber ein sehr starkes Oxidationsmittel und Redox-Potential aufweist. Sie wird natürlich von den weißen Blutkörperchen in unserem Körper hergestellt. HOCI kann Viren, insbesondere SARS-CoV-2 und Bakterien abtöten, in dem sie die Zellwände einzelliger Mikroorganismen, wie Bakterien und Viren, zersetzt. Dabei bleiben die Zellstrukturen des menschlichen Gewebes unversehrt. Sie tötet 99,99% der Keime, wie Bakterien, Pilze, Viren, Coronaviren, auch insbesondere SARS-CoV-2.  Die natürlichen und schonenden Eigenschaften der hypochlorigen Säure sorgen dafür, dass beim Einsatz viel geringere Risiken entstehen als beim Verwenden herkömmlicher Desinfektionsmittel.  HOCl wird mittlerweile in vielen Bereichen verwendet: Desinfektion von Flächen und Lebensmitteln, im Gesundheitswesen zur Reinigung und Spülung von Wunden, sowie im zahnmedizinischen Bereich.
6Welche Masken kann ich mit MASKOTAN® desinfizieren?
Mit MASKOTAN® können Sie für alle handelsüblichen Mund-Nasenschutz-Bedeckungen sowie Oberflächen nutzen und diese hocheffizient desinfizieren. Hierzu zählen u. a. Alltagsmasken aus Textilien, Klinikmasken, FFP1-, FFP2-, FFP3-, N95- oder KN95-Masken. Auf den Masken können sich gesundheitsgefährdende Keime, wie Bakterien, Viren (insbesondere SARS-CoV-2) oder Pilze ansammeln. Für eine effektive Desinfektion genügt es, das Spray auf die Maske zu sprühen, für nur 30 Sekunden einwirken zu lassen und für ein paar weitere Minuten zu warten bis der Stoff wieder getrocknet ist. Dies kann abhängig vom Textil unterschiedlich kurz oder lange dauern. *Da keine ätzenden oder entzündlichen Zusatzstoffe in MASKOTAN® enthalten sind, hat das Spray erfahrungsgemäß keine bleichende oder verfärbende Wirkung auf die Textilien. Allerdings kann es bei Farbstoffen von geringer Qualität zu einem sogenannten "Bluten" kommen. Wir empfehlen daher vor der Anwendung die Materialverträglichkeit und Farbechtheit an einer nicht sichtbaren Stelle zu prüfen.

B2B Partner

Zum Angebot